Das ArjoHuntleigh Portfolio für den für den Bereich vaskuläre Prophylaxe umfasst ein breites Sortiment an zuverlässigen, klinisch erprobten Produkten und Spezialmanschetten zur Erleichterung einer sicheren und wirksamen Prophylaxe von Tiefer Venenthrombose (TVT).

Die apparative intermittierende Kompressionstherapie ahmt die natürlichen, physiologischen Mechanismen des Pumpvorgangs der Muskeln nach, durch den Flüssigkeiten in das Gefäß- und Lymphsystem zurück geleitet werden.

Die apparative intermittierende Kompressionstherapie ist ein sicheres, einfach anzuwendendes und gut verträgliches Verfahren im Rahmen der TVT- Prophylaxe.

Mehrere unabhängige klinische Studien und Richtlinien befürworten die Anwendung der apparativen intermittierenden Kompressionstherapie als wirksames Verfahren. Studien, die sich speziell mit der Benutzerfreundlichkeit und dem Komfort für Patienten befasst haben, befürworten zudem die Anwendung von Flowtron® Manschetten, da es sich hierbei um ein Portfolio gut verträglicher Produkte mit hoher Compliance handelt.

Das Sortiment von ArjoHuntleigh umfasst für die TVT-Prophylaxe die IPK-Systeme Flowtron ACS800, und Flowtron ACS800+TriPulse.
Zusammen mit den passenden Manschetten bilden diese ein umfangreiches Portfolio an zuverlässigen und kostengünstigen Produkten, das allen klinischen Anforderungen gerecht wird.